ACDC – Iron Man 2 Music of my life #MOML

by

Der Alltag läuft an uns vorbei, als säßen wir im Zug und würden aus dem Fenster schauen. Während Zeit und Raum in der Unschärfe verschwinden, holt mich plötzlich eine bekannte Melodie in das Hier und Jetzt. ACDC – Iron Man 2 Music of my life #MOML.

Während die Band um Angus und Malcolm Young bereits 1979 mit dem Album Highway to Hell ihr Können unter Beweis gestellt hat, mit Back in Black und For those about to rock dies zusätzlich untermauert hat, bin ich noch nicht geboren. Anders als die Musik der 60ies oder 70ies sollte mich dennoch das Riff von Young ein Leben lang begleiten.

In einer Zeit, wo Casting-Shows One-Hit-Wonder produzieren, deren Erfolg, wie Motten an Glühbirnen,tagtäglich verglüht, muss man bei den schottischen Australiern von harter Arbeit sprechen. Rückschläge sind Bestandteil des Erfolgs, it’s a long way to the top if you wanna rock’n’roll. Wie die Historie zeigt, hat die Band ihren Rock’n’Roll Train bis zur Hall-of-Fame vorantreiben können. Der stets verschwitzte, knackige Hard-Rock Sound, den man über die Jahre so lieben gelernt hat, begleitet uns lächelnd auf dem Highway to Hell. Oder Rock’n’Roll, wie die Band es selbst beschreibt.

Dabei ist der Sound stets, was er sein soll – T.N.T.. Die Musik von AC/DC explodiert, ergreift, lässt nicht los und zwingt dich in den Moshpit. Trotz diverser Blues-artiger Parts steckt Kanonenfeuer in den Stücken der Band. Das Album Iron Man II verdeutlicht das, in seiner Gesamtheit, ideal. War es erst das zweite Album, dass für einen Film konzipiert wurde, kann man es guten Gewissens als Best-Of beschreiben. Shoot to Thrill, Back in Black oder Let there be rock – jedes nicht genannte Lied ist dennoch genau ein derartiger Klassiker compra segura viagra.

Das man mich nicht zu Thunderstruck mit einem Old fashioned trinkend, kopfnickend antreffen wird, versteht sich wie von selbst. Aber gerade wenn es einmal wieder sportlich hoch hinaus gehen soll, die Welt in Unschärfe verschwindet und ich in meinen eigenen Tunnel flüchten will, ist ACDCs Iron Man II für mich nicht nur ein Best-Of Album, es ist ein Musik of my life – Album.

Hi, ich bin Florian. Meinen Kaffee und meine Kleidung mag ich eher Schwarz. Ich schaue gerne in die Ferne, laufe ihr dabei auch mal ein Stück entgegen. Mehr von mir findet ihr auf Instagram und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*