Junghans Milano Mega Solar – Eine Uhr für die Ewigkeit

by

Ein Objekt der Begierde stillt viele Ansprüche. Tradition, Anmut, Feinmechanik und Haptik sind dabei nur einige, welche die Spreu vom Weizen trennen. Junghans Milano Mega Solar – Eine Uhr für die Ewigkeit.

Während ich heute weiß, was mich Morgen erwartet, ist das Übermorgen noch ein Schimmer am Horizont. Selten gelingt es, einen zeitlosen Klassiker zu kreieren, der auch Morgen noch in Staunen versetzt, ohne dass ein Beigeschmack von Retro-Chick entsteht. Dabei zahlen Design und Funktionalität gleichermaßen auf mein Aha-Erlebnis ein.

So technikaffin ich doch sein mag, so stilsicher sollen meine Accessoires mein Äußeres unterstützen, selbstverständlich ohne dabei selbst in den Vordergrund zu treten. Anmut und Ansehen sind, unterschwellig ausgestrahlt, wesentlich sympathischer.

Die Junghans Milano Mega Solar ist hierbei die Personifikation meiner Ansprüche. Das Multifrequenz-Funk-Solarwerk J615.84 ermöglicht exakte Zeitmessung auf drei Kontinenten, unterstützt von einem Glaszifferblatt mit Solartechnologie. Während die Zeiger unter dem Saphirglas Raum und Zeit eine Währung geben, schmiegen sich der Edelstahl-Korpus und das Kalbslederband sanft an mein Handgelenk. Zeit erscheint plötzlich in einer nicht dagewesenen Schönheit und ich genieße jede Sekunde, die auf dem Zifferblatt verfliegt.

Junghans versteht, durch feine Nuancen meine Aufmerksamkeit zu gewinnen und mich an ihre Objekte zu fesseln. Wie die Noten eines feinen Whiskys ergreift jede Rundung und jedes Detail meine Beachtung und meine Hochachtung. Dabei geht es nicht um eine Uhr, es geht um ein zeitloses Meisterstück.

In Kooperation mit Junghans.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*