Aller guten Dinge sind drei – Adidas P.O.D. System

by

Es ist ein Wimpernschlag in der Zeitgeschichte und doch ein Quantensprung in der Schuh-Technologie. Dabei ist es eine Mischung aus Zufall und Genialität, dass aller guten Dinge drei sind. Aller guten Dinge sind drei – Adidas P.O.D. System. [Werbung]

Die 1940er Jahre sind fast vorbei als Adi Dassler seinen Fußballschuhen drei seitliche Streifen spendiert. Den Streifen wohnt eine tragende Rolle inne, geben sie den Schuhen doch die nötige Stabilität und viel mehr als das, eine Aura.

Von Weitem erkennt Adi, welcher Sportler seine Schuhe trägt und lässt sich das spontane Markenbild zeitnah schützen. Adidas, die Marke mit den drei Streifen, ist so greifbar wie heiß begehrt. Ob über RUN-DMC, Star Wars oder Kanye West zieht die Marke aus Herzogenaurach alle in ihren Bann und setzt dabei auch sportlich immer wieder neue Maßstäbe.

Es ist ein Wimpernschlag in der Zeitgeschichte vergangen und doch gleicht es fast an Schicksal, dass die Marke mit den drei Streifen eben dieser drei doch einen Quantensprung in der Schuh-Technologie verdankt.

Streifen I steht für Ethylen-Vinyl-Acetat-Polymer, kurz EVA, ein leichtes Kunststoffmaterial im Vorfussbereich. Selbst bei schnellen Schritten bietet das reaktionsfreudige Material einzigartigen Komfort.

Streifen III steht für Boost. Eroberte der Schuhhersteller mit seiner Boost-Dämpfungs-Technologie die Herzen vieler Sportler und Sneakerheads im Sturm, spendiert er dem Fersenbereich seiner adidas Originals P.O.D. – S3.1 genau eben jenes Material.

Entspannt auftreten und entspannt abrollen bedarf aber einer weiteren Entwicklung, dem Streifen II, der goldenen Mitte.

Streifen II ist eine Anlehnung an die Torsion System Technologie. Der Mittelfußbereich wird durch die Point of Deflection Bridge, P.O.D., stabilisiert und ermöglicht ein natürliches Bewegungsverhalten. Jederzeit. Bei allen Geschwindigkeiten.

Dank dem Knit-Obermaterial bildet das Sohlenkonstrukt nicht nur einen runden Schuh, sondern auch die perfekte Symbiose aus Style, Passgenauigkeit und Tragekomfort.

In Zusammenarbeit mit adidas Originals.
Bilder via adidas Originals.

Hi, ich bin Florian. Meinen Kaffee und meine Kleidung mag ich eher Schwarz. Ich schaue gerne in die Ferne, laufe ihr dabei auch mal ein Stück entgegen. Mehr von mir findet ihr auf Instagram.