Stork Club - Single Malt Single Cask Whisky

Stork Club – Single Malt Single Cask Whisky

by

Es blitzt und donnert. Die Engel backen Brot und anscheinend gibt es irgendetwas mit Karamell, zu-mindest duftet der ganze Campingplatz angenehm nach Toffee. Stork Club – Single Malt Single Cask Whisky.

Stork Club - Single Malt Single Cask Whisky

Knapp 18 Kilometer und 1.400 Höhenmeter hatte die heutige Tour zu bieten, gepaart mit unerwartet viel Sonne und exponiertem Gelände. Selbst in der Werbung hätte man das Setting für den ersten Schluck aus der Stork Club – Single Malt Single Cask Whisky Flasche 582 / 800, Fass 16.172 kaum besser in Szene setzen können. Nach einem wunder-vollen Small Talk mit einem der Verantwortlichen der Spreewood Distillers fand eben jene Flasche ihren Weg in meine Einkaufstasche und nun auf den Campingplatz in Garmisch.

Orange, Gelb, karamellig und cremig gibt sich der Single Cask, ganz wie der Sonnenuntergang. Analog zu diesem versucht auch der Whisky meine volle Aufmerksamkeit, respektive Nase, für sich zu gewinnen. Ein breites Bouquet von Kirsche, Beeren und Vanille bezeugen das Ende des Sommers und laden zum Abschalten vor dem Kamin ein. Auf der Zunge gibt sich der Stork zunächst unschuldig, bevor die vollen Volumenprozent einem den inneren Kamin anwerfen. Es hat einen Hauch von Früchten, Schokolade und Gewürzmischung.

Stork Club - Single Malt Single Cask Whisky

Whisky aus Deutschland mag dabei, vor allem aus dem Spreewald, auf den ersten Blick langweilig wirken, dabei handelt es sich ehrlicherweise um die vielleicht beste Mischung aus Understatement und Finesse, seit es Whisky gibt. Die Farbgebung der Flasche sowie das stilisierte R in Stork lassen erahnen, dass es sich hier um den Underdog einer Stilikone, man lese einen der besten Whiskys, die ich bisher getrunken habe, handelt.

Song: The Slow Readers Club – Cavalcade

Tags:

Hi, ich bin Florian. Meinen Kaffee und meine Kleidung mag ich eher Schwarz. Ich schaue gerne in die Ferne, laufe ihr dabei auch mal ein Stück entgegen. Mehr von mir findet ihr auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*