About – Geboren nahe der Domstadt, lebte Florian Junk knapp fünf Jahre in Norddeutschland, bevor es ihn in den Süden verschlug. Monaco di Baviera, der nördlichste Punkt Italiens, eine Schnittmenge aus Kultur, Kunst, Metropole und auch einer vertrauten Gemütlichkeit. Stets innerlich von einer Passion des Ästhetischen getrieben, drehte sich sein Leben immer um den Blick über den Tellerrand und die eigene Erfahrung hinaus. Ziel ist es nicht über Dinge zu sprechen, sondern sie hautnah zu erleben, sie zu hinterfragen und vielleicht die Welt im kleinen ein Stück authentischer zu machen.

Von der Kunst der schönen Dinge, bis zum sportlichen Yin des beruflichen Yangs, ist funkjunge ein Blogazine, gewidmet der maskulinen Lebensart. Dabei greift stets das Motto, sich selbst treu zu bleiben und nicht ganz so ernst so nehmen. funkjunge verkörpert hierbei keine Idee, sondern ein Lebensgefühl. Das Blogazine ist ein Point-of-view Lifestyle Magazin, ein Ausschnitt aus dem Leben einer Person, welche stets an sich arbeiten möchte, ohne sich dabei selbst zu verleugnen.

Viel Spaß beim Lesen.

 
Für Kooperationsanfragen und ähnliches kannst du mir gerne eine email schreiben.
facebook: funkjunge
instagram: florian.junk
twitter: florianjunk

funkjunge Media Kit 2016