Florian Junk, Author at funkjunge - Seite 3 von 57

international lifestyle magazine based in Munich.

Author

Florian Junk - page 3

Florian Junk has 394 articles published.

Florian Junk
Hi, ich bin Florian. Meinen Kaffee und meine Kleidung mag ich eher Schwarz. Ich schaue gerne in die Ferne, laufe ihr dabei auch mal ein Stück entgegen. Mehr von mir findet ihr auf Instagram und Twitter.

Oakley Cycling Sessions – Kurbeln mit netten Menschen und coolen Brillen

by

Das Pedal steht auf ein Uhr, mit einem leichten Schwung stoße ich mich vom Boden ab, mein Fuß klickt in das Pedal und wird dabei von einer Fanfare aus mehr als 100 Klicks begleitet. Oakley Cycling Sessions – Kurbeln mit netten Menschen und coolen Brillen.

Keep Reading

Sixtuslauf Schliersee – Einklang mit mir und der Natur

by

Frühstück am Bahnsteig und ein Buch in der Tasche für die Fahrt, wusste ich beim ersten mal noch nicht, was auf mich zukommt, spüre ich nun eine Mischung aus Nervosität und Vorfreude. Sixtuslauf Schliersee – Einklang mit mir und der Natur.

Keep Reading

Fünf vor zwölf – Warum ORIS die International Ocean Filmtour unterstützt

by

Unter dem Meer, unter dem Meer wo wär das Wasser besser und nasser als es hier wär, [..] Sogar die Sprotten und der Lachs die spielen spotten, witz und flachs. Wir spielen alle, Zander und Qualle Unter dem Meer. Fünf vor zwölf – Warum ORIS die International Ocean Filmtour unterstützt.

Keep Reading

Los Angeles – Stadt der gefallenen Engel und verblassten Träume

by

Ein Kaugummi, platt wie eine Flunder, gezeichnet von Massen an schlecht gekleideten Personen, prangt auf einem der zahlreichen Sterne. Es wirkt wie ein Wesen, welches durch seine Anwesenheit den Stern von den Parasiten, den Touristen, reinigen möchte. Los Angeles – Stadt der gefallenen Engel und verblassten Träume.

Keep Reading

Looking sharp again – Ein Besuch beim Blades Co Barber Shop

by

Es ist kurz vor sieben Uhr, meine Augenringe singen ein Hohelied auf die Erholsamkeit der letzten Nacht und mein Spiegelbild ist eine Hommage an die Anfänge von Der seltsame Fall des Benjamin Button. Looking sharp again – Ein Besuch beim Blades Co Barber Shop.

Keep Reading

Jeder Handgriff zählt – Die Kunst, einen MICHELIN Reifen zu produzieren

by

Das bunte Treiben der Stadt dringt durch das offene Fenster meiner kleinen Ferienwohnung. ​Während die Dunkelheit durch das Pariser Nachtleben zieht, das Schwarz mit den Neonlichtern spielt, höre ich unweigerlich das Ticken jeder Sekunde. Jeder Handgriff zählt – Die Kunst, einen MICHELIN Reifen zu produzieren.

Keep Reading

Paris – Die Stadt des guten Geschmacks

by

Der Wind zieht durch die offenen Fenster in die Metro. Es ist April und trotzdem macht sich bereits eine ungewohnte Wärme im Untergrund der französischen Hauptstadt breit. Außen hui, innen pfui – ein Sprichwort, welches wohl beim Gedanken an die Pariser U-bahn entstanden ist. Generell ist die Stadt der Liebe und Mode eine, deren Äußeres und Inneres getrennte Wege gehen. Paris – Die Stadt des guten Geschmacks.

Keep Reading

1 2 3 4 5 57
Go to Top