Oris Archives - funkjunge

SPORTS I CARS I TRAVEL

Tag archive

Oris

Oris x Style Ride: Fahrradfahren in Zürich

by

Der Geruch von frisch aufgebrühtem Espresso strömt mir in die Nase, während der warme Zaubertrank meinen müden Körper auf den Startschuss vorbereitet. Oris x Style Ride: Fahrradfahren in Zürich.

Keep Reading

Urban-Layering – modischer Zwiebellook gegen Kälte und Tristesse

by

Dichte Wolken wirft mein Atem in die graue Szenerie. Nur die Musik in meinen Kopfhörern zeugt noch von Zivilisation, während die karge Urbanität menschenverloren wirkt. Urban-Layering – modischer Zwiebellook gegen Kälte und Tristesse.

Keep Reading

Drei Gänge in – Mit Oris kulinarisch durch München

by

Ruhe und Stille, so dick wie Nebelschwaden, füllen den Raum. Das geschäftige Treiben weicht dem Ruhepol Wochenende, als plötzlich unsere Mägen eine Kakophonie fortissimo einstimmen. Drei Gänge in – Mit Oris kulinarisch durch München.

Keep Reading

Dem Hammer seinen Dampf – Müsliriegel einfach selbstgemacht

by

Nur noch knapp einen Kilometer bis zum finalen Anstieg. Meine Waden brennen, mein Magen knurrt, der Hammer ist fast auf Anschlag. Ich greife in meine Rückentasche, doch das einzige was ich finde, sind klebrige Finger. Dem Hammer seinen Dampf – Müsliriegel einfach selbstgemacht.

Keep Reading

Fünf vor zwölf – Warum ORIS die International Ocean Filmtour unterstützt

by

Unter dem Meer, unter dem Meer wo wär das Wasser besser und nasser als es hier wär, [..] Sogar die Sprotten und der Lachs die spielen spotten, witz und flachs. Wir spielen alle, Zander und Qualle Unter dem Meer. Fünf vor zwölf – Warum ORIS die International Ocean Filmtour unterstützt.

Keep Reading

ORIS Divers Sixty Five – Eine Hommage an die Zeit

by

Understatement. Ein Objekt der Begierde, welches Kennern ein Lächeln schenkt und andere nicht belästigt. Etwas, was an das vergangene erinnert ohne Wehmut zu erzeugen. ORIS Divers Sixty Five – Eine Hommage an die Zeit.

Keep Reading

Oris Swiss made watches – Ein Begleiter mit Beständigkeit

by

Während ich noch die Schulbank drückte und mich auf mein späteres Leben, wohl eher unbewusst als bewusst, vorbereitete, hatte ich bereits mehrere Jobs. Nebst dem Wunsch nach mobiler Freiheit war es meiner Erziehung geschuldet, für ein Mehr auch mehr zu leisten. Oris Swiss made watches – Ein Begleiter mit Beständigkeit.

Keep Reading

Go to Top